Hallo SVP´ler,

hier das

Hygieneschutzkonzept

für den

Segler-Verein-Petting e.V.

Stand: 11.03.2021

 

Organisatorisches

  • Durch Vereinsmailings und Vereinsaushang ist sichergestellt, dass alle Mitglieder ausreichend informiert sind.

 

  • Die Einhaltung der Regelungen wird regelmäßig überprüft. Bei Nicht-Beachtung erfolgt ein Platzverweis.

 

Sicherheits- und Hygieneregeln

  • Mitglieder, die Krankheitssymptome aufweisen, wird das Betreten des Vereinsgeländes untersagt.

 

  • Wir weisen unsere Mitglieder auf die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern zwischen Personen hin. Sollte die Einhaltung des Abstandsgebots nicht möglich sein, wird empfohlen eine Maske zu tragen.

 

  • Wir verfügen derzeit über keine Sanitäreinrichtungen! Wir weisen darauf hin, dass jeder Nutzer des Vereinsgeländes für die Einhaltung der erforderlichen Hygienemaßnahmen selbst zu sorgen hat (ausreichend Hände waschen und desinfizieren). Eine Dixi-Toilette ist voraussichtlich erst ab Anfang Mai 2021 wieder verfügbar.

 

  • Das Vereinsgelände darf lediglich zur Verbringung von persönlicher Ausrüstung betreten werden.

 

  • Es finden derzeit keinerlei Vereinsveranstaltungen, wie Trainings, Wettkämpfe oder Versammlungen auf dem Vereinsgelände statt.

 

Petting, 11.03.2021

 

Im Namen der Vorstandschaft

Wolfgang Pastötter, Vorsitzender

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

PS: Eine Kopie des Protokolls der JHV 2019 kann von Mitgliedern per E-Mail angefordert werden.